IKJA e. V. Internationaler Kultureller Jugend Austausch e. V.

IKJA e.V. Blog

Ikja & SNNTG goes Hamburg

Der Tag begann an einem Samstagmorgen (26.10.) um 7.15 Uhr am Hauptbahnhof in Hannover. Mit Schlaf in den Augen ging unsere Reise im Rahmen von MEET&GREET diesmal in die Hansestadt Hamburg.

Wir hatten Glück, denn die Wettervorherhersage war für hamburgische Verhältnisse ausgewöhnlich gut und ohne Ankündigung von „Schietwetter“. Endlich am Hauptbahnhof in Hamburg angekommen, war unser erstes Ziel die Speicherstadt mit der Ausstellung Dialog im Dunkeln. Mit insgesamt 24 Personen durften wir in drei Gruppen in vollkommener Dunkelheit die Ausstellung erleben. Dabei wurden die Gruppen unserer Teilnehmer*innen von einer blinden oder einer sehbehinderten Person in alltägliche Szenarien in einer vollkommen dunklen Umgebung geführt. Die scheinbar gewohnte Welt konnten wir somit vollkommen neu entdecken, womit die Ausstellung für alle Teilnehmer*innen zu einer sehr emotionalen und spannenden Erfahrung wurde.

WhatsApp Image 2019-10-26 at 19.22.30

Unser zweites Ziel stellte die Elbphilharmonie dar, von der wir eine eindrucksvolle Sicht auf die Stadt Hamburg und die Elbe genießen konnten. Nach einer einstündigen Besichtigung der Philharmonie ging es von dort aus mit der Fähre Richtung Landungsbrücken, um bei einer kurzen Mittagspause das langersehnte Fisch- oder Krabbenbrötchen zu genießen.

WhatsApp Image 2019-10-26 at 19.22.29

Zum Abschluss gab es bei besten Wetter und einem Getränk der Wahl einen wunderschönen Sonnenuntergang im Park Fiction in Altona, bevor es mit dem Zug wieder Richtung Hannover ging. Insgesamt war es ein sehr langer und anstrengender Tag, der sich aber für alle definitiv gelohnt hat.

WhatsApp Image 2019-10-26 at 19.22.30 (1)

WhatsApp Image 2019-10-27 at 11.32.05

Die nächste Meet&Greet Veranstaltung findet am 8.12. wieder in Hannover statt. Diesmal wird in der Skatehalle Gleis D in Hainholz ein Workshop zu Skateboarding und BMX angeboten. Weitere Infos dazu findet ihr auf unsere Ikja-Facebookseite.

Falls ihr daran teilnehmen wollt, könnt ihr euch gerne unter: lina.reulecke@snntg.de anmelden!

Wir freuen uns auf euch!

Leave a Reply